Start

Wir fördern das THW Dortmund

Als Förderverein unterstützen wir die ehrenamtlichen Helfenden des Technischen Hilfswerks in Dortmund bei der Ausbildung, durch Bereitstellung moderner Technik und durch Teambildung. Wir fördern Kinder und Jugendliche in der THW-Jugendgruppe, um mit Technik und Sachverstand helfen zu lernen.

Hilf uns dabei:

Unsere aktuellen Projekte

  • THW Dortmund erhält Spende für neue Lichtmasten
    Die THW Helfervereinigung Dortmund bedankt sich herzlich bei der Gemeinwohl-Stiftung der Sparkasse Dortmund für die großzügige Spende in Höhe von 16.000 Euro. Mit dieser Spende konnte ein neues größeres Stromaggregat und LED-Lichtmasten angeschafft werden. Das neue Stromaggregat hat eine Leistung von 70 KVA und ist damit deutlich leistungsstärker als das bisherige. Es kann zum Betrieb … Weiterlesen
  • Geräteablagen
    In der Vergangenheit haben die Einheiten festgestellt, dass eine Materialablage hilfreich wäre um an der Einsatzstelle Material und Werkzeug bereitzustellen. Daher sind Helfer auf uns zugekommen und haben Geräteablageplanen beantragt. Wir freuen uns, dass wir dem Wunsch nachkommen konnten und nun 4 Planen ( je eine für die Bergungsgruppe der Technischen Züge und je eine … Weiterlesen
  • Es ist soweit
    Der neue Anhänger ist Fertig gestellt. Wir hoffen Ihr seid mit dem Ergebnis zufrieden. An unterschiedlichen Stellen haben wir immerwieder über den Werdegang des Projektes Anhänger informiert. Wir würden uns über Feedback freuen, ob Ihr mehr eingebunden werden möchtet, oder ob Euch diese Darstellung gefällt. Ähnliche Beiträge: Das Nashorn ist wieder da! Neue Homepage Mitgliederversammlung
  • Neues Jahr, neue Projekte
    Der Helferverein hat ein neues Verfahren für Beschaffungsanträge aufgelegt. Mit heutigem Datum ist dies im Ortsverband bekannt gegeben und damit in Funktion. Wir erhoffen uns dadurch, die Wünsche und Ideen der Helfer direkter umgesetzt zu bekommen und dadurch transparenter zu werden. Ähnliche Beiträge: Zeit für neue Projekte Neue Homepage Eine neue Schirmherrschaft
  • Eine neue Schirmherrschaft
    Auch wenn die warmen Tage so langsam, aber sicher, für dieses Jahr gezählt sind, haben wir neue Sonnenschrime beschafft. Diese werden dann ab nächstem Frühjahr die Helfer auf den Sitzbänken vor der erst milden, dann im Sommer brennenden Sonne schützen. Wir hoffen auf eine rege Nutzung. Ähnliche Beiträge: Neue Homepage Zeit für neue Projekte Mitgliederversammlung

Aktuelles aus unserem Ortsverband

  • Das Technische Hilfswerk Dortmund organisierte abseits des Spielfeldes im Dortmunder Westfalenstadion mit rund 70 ehrenamtlichen Einsatzkräften am 10. Juli 2024 die Amtshilfe für die Stadt Dortmund.
  • Dortmund, 29. Juni 2024. Nicht nur die Spieler der deutschen Fußballnationalmannschaft mussten sich auf dem Spielfeld kräftig ins Zeug legen. Abseits des Spielfeldes organisierte das THW Dortmund mit rund 70 Ehrenamtlichen über 750 Portionen und darüber hinaus Lunchpakete für Einsatzkräfte mehrerer Organisationen, die vor, während und nach dem Spiel gegen Dänemark für die Sicherheit tausender […]
  • Was macht eigentlich ein Leitungs- und Koordinierungsstab? Am 25. Juni 2024, dem vierten Spieltag der UEFA Euro 24 in Dortmund, nahm das THW Dortmund wieder eine zentrale Rolle bei der Koordination der Einsatzkräfte ein. Wesentlicher Bestandteil des Einsatzes war, wie auch an den anderen Spieltagen, der Leitungs- und Koordinierungsstab (LuK).
  • Beim dritten Spieltag der UEFA Euro 24 in Dortmund (Türkei – Portugal, Gruppenphase) spielte der Fachzug Logistik des THW-Ortsverbandes Dortmund erneut eine unverzichtbare Rolle in der Versorgung der Einsatzkräfte. Die Fachgruppe Verpflegung übernahm dabei die wichtige Aufgabe, mit großem Einsatz und frischen Mahlzeiten für das leibliche Wohl der zahlreichen Helferinnen und Helfer zu sorgen. Passend […]
  • Am Dienstag, den 18.06., fand das Vorrundenspiel Türkei gegen Georgien statt und der OV Dortmund war auch hier wieder im Einsatz. Mit Unterstützung des OV Soest bewältigte das technische Hilfswerk die umfangreiche Amtshilfe für Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst mit seinem Fachzug Logistik, dem Fachzug Führung und Kommunikation sowie dem LuK (Leitungs- und Koordinierungsstab). Indes stand […]